Ein bisschen Input!

Die Geschichten!

Kritzelpause, was ist das?

Ah, ihr habt euch in den spannenden Teil dieser Seite verirrt. Sehr gut!

Irgendwie ist das hier doch alles seltsam, oder? K-R-I-T-Z-E-L-P-A-U-S-E… Was ist das überhaupt? Ganz einfach: Das Leben ist doch schon ziemlich wild, oder? Jeden Tag gibt es neue Dinge zu entdecken! Man rennt, klettert, spielt fangen und malt wunderbare Bilder. Aber irgendwann ist man dann so schlapp, dass man gar keine Energie mehr für all diese tollen Sachen hat. Wäre es dann nicht schön, wenn man eine kleine Pause einlegen könnte, die außerdem auch noch unterhaltsam und spaßig ist?

Eine solche kleine Auszeit sollen die Bücher der Kritzelpause bieten! Es sind kleine Werke, die mit einigen dahingeschmierten Sätzen und schiefen Skizzen ihren Anfang genommen haben und in bunten Bildern und lebhaften Geschichten erblühen!

Die Bilder sind wild, bunt und vor allem unperfekt!  Denn anders sein, macht viel mehr Spaß!

Kurz einmal Erklärbär sein

Ich habe einige Ideen zu verschiedenen Kinderbüchern. In der Liste „Mehr erfahren über“ seht ihr schon die ersten Links mit ihren Titeln. Das sind die Namen der Buchhelden, um die es in den Geschichten gehen soll. Sobald eines der Bücher erhältlich ist, wird der Link aktiviert und ihr könnt ein wenig genauer in eine der gezeichneten Welten eintauchen!

Noch Fragen?

Gerne beantworte ich eure Fragen oder höre mir eure Kommentare bezüglich meines kleinen Projekts an. Nutzt das Kontaktformular, schreibt mir auf Instagram oder auch gerne direkt eine E-Mail!